Blog

  • Reiterlebnis am anderen Ende der Welt

    Clydesdales an der Ostküste Neuseelands, ein Ausritt durch die berühmten neuseeländischen Hügel und ein pferdiger Abstecher zu meiner Freundin in den Südosten Australiens waren unbeschreiblich interessant und ein sehr empfehlenswertes Erlebnis. Denn die Welt dreht sich etwas langsamer "Down Under". 
  • Stallfeindschaft statt Stallgemeinschaft?

    Wir werden die Corona-Krise nur dann meistern, wenn wir zusammenhalten und vor allem respekt- und rücksichtsvoll miteinander umgehen. Es darf vor allem nicht zu zu Gräben zwischen Pferdebesitzern und Stallbetreibern kommen, die um ihre jeweiligen Rechte kämpfen. 

  • Paddock-Trail für Kleintiere

    Wir Menschen drehen beim Gedanken an 20 Tage "Häusliche Quarantäne"  fast durch, während unsere Kleintiere das ganze Jahr über in ihren begrenzten vier Wänden auskommen müssen. Das Konzept Paddock-Trail aus der Pferdewelt gibt einen guten Denkanstoß und Ideen, wie wir das Zuhause unserer Nager regelmäßig abwechslungsreicher gestalten können.
  • Es gibt viele Gründe gegen Feuerwerk

    Die Liste von Gründen ist lang und stichhaltig. Angefangen bei  Tier- und Umweltschutz, schlechten Arbeitsbedingungen und Todesfällen bei der Produktion und Verletzungsgefahr bei der Verwendung. Wenn man genau hinsieht, hätte jeder von uns einen persönlichen Grund darauf zu verzichten!
  • 10 Tipps gegen das Wintertief

    Abwechslung und Bewegung sind für Pferd und Reiter auch im Winter wichtig: Hier findet ihr ein paar Tipps, wie man in der kalten Jahreszeit Stoffwechsel & Stimmung ankurbeln und dabei auch die Beziehung zu seinem Pferd verstärken und vertiefen kann. Mit Musik reiten, sich führen lassen oder im Dunkeln ausreiten, Hauptsache es macht Spaß!
  • Gratwanderung Datenschutz

    Das Thema Datenschutz ist in aller Munde. Jeder möchte sich und seine Lieben (dazu gehören auch unsere Vierbeiner) beschützen, aber Manches schießt übers Ziel hinaus. Vielleicht können wir Tierfreunde mit gutem Beispiel vorangehen und beweisen dass der Balanceakt auch mit Hausverstand und gegenseitigem Respekt zu schaffen ist?
  • 10 goldene Regeln für konfliktfreies Ausreiten

    Die Zeiten in denen wir Reiter Wiesen und Wege für uns allein hatten, sind längst Geschichte.  Höchste Zeit sich damit auseinanderzusetzen was denn eigentlich die „Do’s und Dont‘s“ beim Ausreiten sind. Damit wir alle weiterhin tolle Ausritte erleben und ein friedliches Miteinander erreichen können.
  • Tiere als Therapeuten, Freund und Begleiter

    Immer populärer werden tiergestützte Angebote wie Hippotherapie, Heilpädagogische Förderung mit dem Pferd, Therapiehunde, Tierbesuche in Schulen und Wohnheimen, usw. Wir haben nachgeforscht, auf wie vielen Ebenen Tiere uns Menschen wissenschaftlich bewiesen gut tun.
  • Keine Zeit zum Reiten?

    … ist es wirklich schon so spät? Ja, leider! Meistens ist die Uhr vollkommen in Ordnung, nur wir haben uns mal wieder total verfranst und nur die Hälfte von dem geschafft was wir im Stall vor hatten. Was sind die Tücken bei der Zeiteinteilung und wo lassen wir eigentlich die meiste Zeit liegen?
  • Das Kreuz mit dem Sattel

    Pferdebesitzer können ein Lied davon singen - DEN perfekten Sattel zu finden ist fast unmöglich. Meinungen und Experten gibt es viele. Deshalb ist es wichtig, als Pferdebesitzer selbst ein bisschen Grundwissen zu haben. Tipps, worauf es beim Sattel ankommt und wie man sich auch mal selbst helfen kann, findet ihr hier!